iSheet - Medizintechnik

Nahezu unbeeinflusst von Konjunkturschwankungen steigt die Nachfrage nach Medizintechnik mit Zuwachsraten um 20% in der VR China weiterhin dynamisch an. Bis 2015 ist ein Wachstum auf ein Marktvolumen von 53,7 Mrd. US$ prognostiziert.

Die zunehmende Lebenserwartung, das steigende Einkommen sowie die Verlagerung des Bedarfes in das sich rasch entwickelnde Zentral- und Westchina sind nur einige der Gründe, warum China im Bereich der Medizintechnik auch in den kommenden Jahren attraktiv bleiben wird.

Um mehr über dieses Thema zu erfahren können Sie einfach unseren aktualisierten Artikel herunterladen.

Kontakt

Nordchina

Ansprechpartner

Mike Hofmann

Geschäftsführer der German Industry & Commerce Greater China - Beijing

+86-10-6539-6688
E-Mail schreiben
Download vCard

Ostchina

Ansprechpartner

Süd & Südwestchina

Ansprechpartner

Ingo Xu

Vize Geschäftsführer der German Industry & Commerce Greater China – Guangzhou

+86-(0)20 8755 8207
E-Mail schreiben
Download vCard

Hongkong

Ansprechpartner

Dora Fung

General Manager, Business Consulting Services

E-Mail schreiben

Taiwan

Ansprechpartner

Linda Blechert

Manager Project Affairs

+886 2 87585804
E-Mail schreiben
Download vCard

Deutschland

Ansprechpartner

Sabine Dietlmeier

Executive Director
German Industry and Commerce Greater China GmbH

+49-(0)721 161 4284
E-Mail schreiben
Download vCard