Gewerblich- technische Ausbildung in China

Die AHK Shanghai bietet die Facharbeiterausbildung angelehnt an das deutsche duale Prinzip in China flächendeckend an

 In Kooperationen mit einem chinesischen Bildungtraeger werden die jungen Menschen in drei Jahren zum Facharbeiter in den Bereichen: Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker und Mechatroniker ausgebildet. 

Über die Langzeitausbildung hinaus bietet die AHK auch Kurzzeittrainings in den technisch gewerblichen Bereichen an sowie auf die Unternehmenswuensche zugeschnittene Weiterbildungsmassnahmen. Neben den AHK-Ausbildungsinitiativen in Taicang und Wuxi und Jinan unterstützt und berät die AHK auch externe Berufsausbildungsinitativen im Pruefungswesen und zertifiziert diese.

Die AHK Shanghai fungiert als Koordinierungs-und Kompetenzzentrum im Bereich der technisch - gewerblichen Ausbildung für China und die die anderen Greater China Standorte. Der in Shanghai ansässige Berufsbildungsausschuss steuert und beschliesst sämtliche strategische Entscheidungen für das  Prüfungswesen in China. 

Folgende Ausbildungszentren wurden durch die AHK gegründet:

Chien Shiung Ausbildungszentrum (CSI)in Taicang

  • Seit September 2007
  • Fachbereiche: Werkzeugmechaniker, Mechatroniker
  • Download Flyer

Wuxi College of Science and Technology (WCST) in Wuxi

  • Seit September 2010
  • Fachbereiche: Industriemechaniker, Mechatroniker
  • Download Flyer

Jinan Institute of Technology in Jinan

  • Seit September 2011
  • Fachbereiche: Industriemechaniker, Mechatroniker
  • Download Flyer
    Changzhou Institute of Mechatronic Technology in Changzhou
  • Seit September 2013
  • Fachbereiche: Mechatroniker

Die AHK Shanghai unterstützt und zertifiziert zudem auch externe Kooperationen

Weiterbildung

Wir bieten Weiterbildungsmoeglichkeiten für die Trainer und Lehrer von Firmen und Ausbildungszentren, sowie für Fachkräfte aber auch ungelernte Arbeiter.

Momentanes Angebot:

  • Instandhaltung/Wartung (1-3 Wochen)
  • CNC Weiterbildung in Kooperation mit der Firma DMG (Download Flyer)
  • Auf die Firmen zugeschnittenes Kurzzeittraining

Weitere Informationen

Marktstudie: Berufliche Bildung in China

Berufsbildungsbroschuere Shanghai

Presse:

GC Ticker (April/Mai 2011)
Financial Times Deutschland (Oktober 2010)
Wirtschaft in Mittelfranken (Juli 2010)

Kontakt

Ostchina (Shanghai Competence Center)

Ansprechpartner

Britta Buschfeld

Director, Vocational Training

+86-21-3858-5220
E-Mail schreiben
Download vCard

Wilhelm Dittrich

Head of Department, Recruitment, Training & Vocational Training

+86-21-3858-5063
E-Mail schreiben
Download vCard

DAI Qiufang

Project Manager | Vocational Training

+86-21-3858-5059
E-Mail schreiben
Download vCard

CHEN Liwei

Deputy Director | Vocational Training

+86-21-3858-5210
E-Mail schreiben
Download vCard

Süd & Südwestchina

Ansprechpartner

Frances Qiu

Abteilungsleiterin

+86-(0)20 8755 8208
E-Mail schreiben
Download vCard